399,99

Rescue Diver

Jetzt wird es ernst – Als PADI Rescue Diver lernst du wesentliche Inhalte über die Dritt- und die Selbstrettungsfertigkeiten. Wenn man der Aussage vieler glauben darf, ist es der Kurs mit dem meisten Wert.

Warum der Preis wo andere doch günstiger sind? Ganz einfach! PADI schreibt standardgemäß zwei Freiwasser Szenarien vor – Bei uns sind es mindestens 15 um viele realitätsnahe Simulationen durchzuführen um dich zu noch einen effektiveren Rescue Diver auszubilden. Dieser Mehraufwand schlägt sich natürlich in den Kosten wieder, aber Qualität entscheidet am Ende über Quantität.

Inklusive Leihausrüstung
Exklusive Lehrmaterial
Blausteinsee & Schwimmbad
Ca. 2 Tage
Book Now
Der Rescue Diver entwickelt die Fertigkeiten des Tauchers, Gefahren und Schwierigkeiten beim Tauchen zu erkennen und zu beheben sowie einem in Schwierigkeiten geratenen Tauchkameraden rasch und wirkungsvoll zu helfen. Ausführlich behandelt wird u.a. Stress beim Tauchen, Selbsthilfe, Erste Hilfe und angewandte Tauchmedizin, HLW, Suchen eines vermissten Tauchers, Organisation der Hilfs- und Rettungsmaßnahmen am Unfallort und praktische Rettungsübungen.
Um an diesem Kurs teilnehmen zu können musst du bereits Advanced Open Water Diver sowie 12 Jahre alt sein und an einem Emergency First Response Kurs teilgenommen haben. Weiterhin in der Erklärung zum Gesundheitszustand alles verneinen können bzw. ein Attest haben. Nach Abschluss erhältst du das international anerkannte PADI Rescue Diver Zertifikat.
Zum Kurs bringst du bitte auf jeden Fall ein Handtuch eine Badehose/Badeanzug, deine ABC-Ausrüstung, ein Getränk sowie evtl. einen Snack mit.
- PADI`s Erklärung zum Gesundheitszustand (evtl. ein ärztliches Attest) - PADI`s Erklärung zum sicheren Tauchen - Nachweis über vorhandene Brevets und den EFR Nachweis - ein Passbild